KitaKlima01

"Globaler Klimastreik" - die Kita macht mit

Das Team der Erzieherinnen, die Kinder und interessierte Eltern haben sich am 20. September

mit Aktionen am "Globalen Klimastreik" beteiligt.

Allen war es wichtig, dass Klimaschutz Umweltschutz und Umweltschutz Klimaschutz ist.

Mit verschiedenen Aktionen wurde für diese Anliegen sensibilisiert.


Seit einiger Zeit beschäftigt sich die Ev. Kindertagesstätte in Ungelsheim insbesondere mit dem Thema „Müll“

(Sortierung, Verwertung und Vermeidung).

Die Kinder haben den Recyclinghof der Wirtschaftsbetriebe Duisburg besucht.

Außerdem wurde kindgerechtes Infomaterial der Abfallberatung und neue Kinderbücher zum Thema Plastikvermeidung angeschafft.

Die Kinder und das Team haben ihre Ideen für den Klimatag und die Zukunft miteinander so formuliert:


• Wir kommen, wenn es irgendwie möglich ist, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem ÖPNV zur KiTa.


• Wir vermeiden Plastikverpackungen für unser Frühstück


• In der Woche des Klimastreiktages verzichten wir bei unserem Mittagessen auf Fleisch.


• Wir gestalten Plakate und Banner zum Thema Umweltschutz und gehen damit am 20.09.2019

  mit den größeren Kindern in Gruppen von 9.00 bis 11.00 Uhr durch Ungelsheim und sammeln gleichzeitig Müll


• Wir gestalten Baumwolltaschen, um diese als Mehrwegbeutel zum Kauf für Obst und Gemüse zu verwenden.


• Wir sparen Papier, Druckerfarbe und Strom, in dem wir zukünftig Informationen für die Eltern

  nicht mehr ausgedruckt sondern per E-Mail verteilen.


Auch die Kinder der Ev. Kindertagesstätte in Huckingen haben sich am 20. September mit dem Thema "Klima- und Umweltschutz" beschäftigt.

Pfarrer Bodo Kaiser lud Kinder, Eltern, Großeltern und alle Interessierten am Vormittag zu einem bunten Gottesdienst für „Jung und Alt“

unter dem Motto „Du hast uns deine Welt geschenkt“ ein.

 

KlimaKita04

KitaKlima02

KitaKlima03

Tolle Aktion!